PRIME und MaxBrain für hochwertige digitale Lernerfahrungen

PRIME 

Der Partner, den wir heute vorstellen, ist uns sehr nahe - sowohl was den Standort als auch die Verbindung betrifft. Wir sind nicht nur im selben Büro angesiedelt, sondern zwei der MaxBrain-Partner sind auch geschäftsführende Partner bei PRIME. Wir haben das Glück, eine so renommierte Full-Service-Kommunikations- und Digital-Agentur als Partner zu haben, der uns dabei hilft, Kunden bei komplexen und kundenspezifischen Projekten zu unterstützen. Prime entwickelt seit 1996 Lösungen in den Bereichen digitale Plattformen, Public Relations, Werbung, Corporate Publishing und Branding. Als LEADING SWISS AGENCY wurde Prime für mehrere internationale Preise nominiert und ausgezeichnet, wie zum Beispiel für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland und Best of Swiss Web in der Kategorie Master of Swiss Web.

 

Médecine et Hygiène Group

REVMED online portal, PRIME

Ein Beispiel für ein Projekt, bei dem wir das Vergnügen hatten, mit PRIME zusammenzuarbeiten, ist die Gruppe Médecine et Hygiène, die in der Schweizer Romandie eine erstklassige Referenz bei der Erstellung von qualitativ hochwertigen Gesundheitsinformationen für Fachleute des Gesundheitswesens und die breite Öffentlichkeit darstellt. PRIME entwickelte das vollständig reaktionsfähige Online-Portal für REVMED, eine unabhängige wissenschaftliche medizinische Wochenzeitschrift und führend in der Organisation von Fortbildungen für Ärzte in der französischsprachigen Schweiz. Das Portal verfügt über einen Bereich, in den sich die Mitglieder einloggen können und der dann vollen Zugang zu allen Inhalten wie medizinischen Büchern, Publikationen und auch Anmeldungen für Workshops und Fortbildungen ermöglicht. Ein REVMED-Mitglied, das sich für einen solchen Workshop registriert und einschreibt, erhält dann Zugang zu einer vollständig REVMED-gebrandeten Lernplattform auf MaxBrain, auf der die Teilnehmer alle Details und Kursmaterialien für die Veranstaltung erhalten. Aufgrund der Flexibilität der Lernplattform können auch neue Medienformen eingeführt werden, um die Lernerfahrung noch zu erweitern.

Lebenslanges Lernen ist für Einzelpersonen in allen Berufen wichtig, und die Erfahrung der Benutzer von Lernplattformen ist der Schlüssel zur Förderung des Engagements der Lernenden, insbesondere derjenigen mit medizinischer Laufbahn. Mit der nahtlosen Integration in das Online-Portal REVMED können die Mediziner in der Westschweiz alle relevanten Inhalte und Angebote durchsuchen und haben zudem alle Werkzeuge, um ihre Weiterbildung an einem Ort zu absolvieren.