Cloud Learning

Der Begriff Cloud (deutsch: Wolke) Learning greif die Möglichkeiten von Cloud Computing auf. Cloud Computing (deutsch: Rechnerwolke) beschreibt die Auslagerung von IT Infrastrukturen (bspw. Server, Datenspeicher, Netzwerk und Softwarekomponenten) in externe Rechenzentren, auf welche dann über das Internet zugegriffen werden kann ohne dass die entsprechende Software auf dem lokalen Endgerät installiert werden muss.

Cloud Learning greift diese technologische Entwicklung auf, indem Lernprogramme und Lernanwendungen direkt in der Cloud ausgeführt werden. Dies erlaubt die Nutzung sehr grosser Datenvolumina für die Bereitstellung von Lerninhalten wie beispielweise Videos. Darüber hinaus ermöglich Cloud Learning die dynamische und damit kosteneffiziente Bereitstellung des erforderlichen Speicherplatzes und der entsprechenden Rechenkapazität. Gleichzeitig gewährt Cloud Learning dem Lernenden Orts-, Zeit- und Geräteunabhängige Zugriff auf Lerninhalte in der Cloud.